Allgemeine Informationen zum Versand

Hinweis:

Wir liefern innerhalb Deutschlands. Bitte entnehmen Sie weitere Versandländer und Preise aus unserer Tabelle: Länder in die versendet wird.

Sofern bei der Bestellung nicht ausdrücklich anders angegeben, erfolgt die Lieferung an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene Adresse bis Bordsteinkante (Bestimmungsort).

  1. § 4 LIEFERBEDINGUNGEN

    (1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

    (2) Der Lieferzeitpunkt ist individuell und bestimmt sich nach Verfügbarkeit und Zahlungseingang.

    Grundsätzlich benötigt der Anbieter etwa 4 bis 7 Wochen bis zur Auslieferung der Bestellung. Spätestens mit Auftragsbestätigung wird dem Kunden mitgeteilt, bis wann die Bestellung geliefert wird. Eine exakte Produktionszeit kann auf Grund der individuellen Anfertigung dieser Waren nicht angegeben werden.

    Der Anbieter kann erst dann mit der Produktion beginnen, wenn 1. der Auftrag bestätigt wurde, 2. alle vereinbarten Zahlungen geleistet wurden und 3. ggf. notwendige Skizzenunterlagen, die der Anbieter für die Produktion benötigt, beim Anbieter vorliegen.

    Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, kann sich der Lieferzeitpunkt um den Zeitraum verlängern, den es braucht, bis alle Voraussetzungen erfüllt wurden.

    (3) Der Anbieter liefert innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den auf der Webseite (www.loocone-hottub.de) angegebenen Versandkosten. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet eine Lieferung an Kunden in andere Länder abzulehnen. Im Falle der Ablehnung wird von einer Auftragsbestätigung abgesehen.

    (4) Die Lieferung erfolgt durch Beauftragung einer Spedition durch den Anbieter. Speditionsbedingt kann kein exakter Lieferzeitpunkt (Uhrzeit) mitgeteilt werden. Allerdings ist die Spedition angehalten, den Kunden vorher telefonisch zu informieren.

    Der Kunde wird darüber informiert, dass der vereinbarte Lieferort grundsätzlich nicht nachträglich geändert werden kann. Sofern doch eine Änderung erfolgen muss, kann dies speditionsbedingt zu Mehrkosten führen. Die Mehrkosten teilt die Spedition daraufhin dem Anbieter mit, weshalb der Anbieter dem Kunden nicht im Voraus Auskunft über die Höhe der Mehrkosten erteilen kann. Sofern Mehrkosten anfallen, hat diese der Kunde zu übernehmen.

    (5) Die Lieferung an Packstationen ist ausgeschlossen.

    (6) Die Lieferung erfolgt, wenn nichts anderes vereinbart wurde, grundsätzlich inklusive Entladeservice. Das bedeutet, dass die Bestellung bis zur Bordsteinkante geleifert und dort auch mit Hilfe einer Laderampe entladen wird.

    Der Kunde hat während des Bestellvorgangs die Möglichkeit, auf den Entladeservice zu verzichten. Der Endpreis reduziert sich dann um 200,00 EUR. Allerdings erfolgt die Anlieferung dann ohne Laderampe und ohne Entladen. Das hat der Kunde dann selbst zu übernehmen.

    Unabhängig davon, ob der Kunde einen Entladeservice vereinbart hat oder nicht, erhält der Kunde spätestens mit Lieferung Informationen zum Entladen, Transport und Anschluss samt Pflege- und Sicherheitshinweisen.

    (7) Der Kunde stellt sicher, dass er die bestellte Ware entgegennehmen kann. Die Lieferung erfolgt an den vereinbarten Lieferort. Der Anbieter leistet keinen Anschluss und keinen Zusammenbau. Bei eventuellem Austausch oder Abholung der Ware kann dies nur ab der Bordsteinkante erfolgen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass dann solch eine Abholung durch den Anbieter erfolgen kann.

    (8) Der Kunde versichert bei der Anlieferung per Spedition, dass er die Ware zum vereinbarten und vorher angekündigten Termin annehmen kann. Bei unterbliebener Annahme gehen etwaige Mehrkosten zu Lasten des Kunden.

    § 5 EIGENTUMSVORBEHALT

    (1) Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters. Dasselbe gilt bei Kunden, die Unternehmer sind.

    (2) Der Kunde ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb berechtigt, sofern er Unternehmer ist und eine schriftliche Zustimmung des Anbieters vorliegt. Alle hieraus entstehenden Forderungen gegen Dritte tritt der Kunde in Höhe des vollständigen Rechnungswertes vorzeitig an den Anbieter ab. Die Verarbeitung der Ware hat auf die Wirksamkeit der Abtretung keinen Einfluss. Der Kunde bleibt jedoch zur Einziehung seiner Forderungen auch nach der Abtretung ermächtigt, ohne dass die Befugnis des Anbieters zur Einziehung der Forderungen davon berührt wird. Der Anbieter sieht von einer Einziehung der Forderungen ab, solange kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist, und/oder der Kunde seine Zahlungsverpflichtungen dem Anbieter abschlagsfrei erfüllt, und/oder nicht in Zahlungsverzug gerät.

    § 6 PREISE UND TRANSPORTKOSTEN

    (1) Alle Preise, die auf der Website und in Angeboten des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer, soweit nicht anders ausgewiesen.

    (2) Die entsprechenden Versandkosten/Speditionskosten werden dem Kunden im Angebot angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht. Die Transportkosten sind abhängig von Größe, Gewicht und Ort der Lieferung.

    (3) Das Versandrisiko trägt der Anbieter nur, wenn der Kunde Verbraucher ist.

So geht’s:

Übereinstimmende Angaben wie im Personalausweis / Reisepass
Bitte geben Sie während der Bestellung exakt denselben Namen ein, wie er in Ihrem Personalausweis bzw. Reisepass geschrieben steht. Dazu gehören auch eingetragene, zusätzliche Vornamen!

Abholung in Darmstadt

Bitte bringen Sie zur Abholung in einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, http://www.universalschlichtungsstelle.de

Spezielle Hinweise zum Versand ins Ausland:

Bei Lieferungen in das Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.

Länder in die versendet wird:

Land
Standardversandkosten
Deutschland
0,00 €
Österreich
200,00 €
Belgien
150,00 €
Dänemark
150,00 €
Niederland
150,00 €
Frankreich
150,00 €

Bezahlmethoden:

01

Sie zahlen bequem mit Ihrer Kreditkarte. Akzeptiert werden die Katen Visa, Master und American Express. Die Kreditkarten Zahlungen werden sicher verschlüsselt SSL ausgeführt

02
  1. easyCredit 

Mit easyCredit ganz entspannt finanzieren und finanziell immer flexibel bleiben!

 

03

ist eine gute Alternative zu anderen Zahlungsdienstleistern wie PayPal. Hier müssen Sie kein Benutzerkonto anlegen, sondern sich lediglich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten anmelden. Haben Sie Sofortüberweisung als Zahlungsweg ausgewählt, werden Sie auf ein bereits ausgefülltes Überweisungsformular weitergeleitet.

04

Ratenkauf mit Klarna – flexible und feste Laufzeit 

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

Ratenkauf:

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Die Klarna-Zahlungsoptionen Ratenkauf stehen für Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Hier können Sie sich gezielt informieren:

Die Nutzung der Zahlungsart Ratenkauf setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzerbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt. Klarnas allgemeine Geschäftsbedingungen zum Ratenkauf finden Sie hier.
Klarnas Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Die Europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

05

Sie legen Ihren Artikel in den Warenkorb und können sofort und direkt Ihre erforderlichen Daten bei PayPal eingeben.

06

Rechnung:  Banküberweisung

Nach der automatischen Bestellbestätigung erhalten Sie Ihre Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, Kaufvertrag und Kundennummer. Die Warenbestellung wird nach Zahlungseingang zur Produktion freigegeben. Die Zahlung erfolgt nach Vertragsabschluss per Banküberweisung auf folgendes Konto .

1) Der Kunde hat grundsätzlich immer mindestens 50 % des Gesamtpreises vor Produktionsbeginn zu zahlen. Erst mit Zahlungseingang kann mit der Produktion begonnen werden.

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters

Showroom nähe Frankfurt am Main besuchen

Haben Sie Fragen rund um das Thema Hottub oder Fassauna?

Wir beraten Sie gerne völlig unverbindlich telefonisch oder direkt vor Ort in unserem Showroom in Griesheim (Darmstadt) und beantworten alle Ihre Fragen. Gerne kreieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihren Traum Hot-Tub.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Telefonisch beraten lassen