Hot Tub oder Sauna im Garten – Was ist besser für Ihr eigenes Zuhause-Spa?

Hot Tub oder Sauna im Garten – Was ist besser für Ihr eigenes Zuhause-Spa

Sauna im Garten oder doch lieber ein Badefass im Home-Spa – was eignet sich besser für Ihren Außenbereich? In einer Ära der einfachen häuslichen Entspannung stellt sich diese Frage häufiger. Was ist die richtige Entscheidung, wenn Sie nicht viel Platz in Ihrem Garten haben, aber trotzdem ein beruhigendes Spa-Erlebnis genießen möchten? Dieser Artikel beschreibt die Vorteile und Unterschiede zwischen einer Sauna und einem Badefass sowie die wichtigsten Aspekte, die jeder Spa-Designer kennen sollte.

 

 

Hot Tub oder Sauna im Garten - Was ist besser für Ihr eigenes Zuhause-Spa?

 

 

Sauna im Garten – Mittelpunkt eines ruhigen Spa-Bereichs

Eine Sauna im Garten ist die traditionelle Wahl für all jene, die von einem komfortablen Spa-Bereich träumen. Dank der großen Auswahl an Designs, Größen und Konfigurationen lässt sich die Sauna mit ein wenig Kreativität und Planung auch in einen kleinen Garten oder Außenbereich integrieren.

Die wichtigsten Vorteile der Sauna

  • Positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Ein erholsamer Saunagang gibt Ihnen nicht nur neue Kraft, Energie und innere Ruhe. Bessere Blutzirkulation, reinere Haut und Stressabbau sind nur einige der Vorteile, die ein regelmäßiger Saunabesuch für den Benutzer mit der Zeit bringt.
  • Sauna im Garten – das ganze Jahr über können Sie die Spa-Behandlungen genießen! Ein komfortabler Spa-Bereich im eigenen Garten bedeutet, dass Sie ihn viel öfter nutzen können, als wenn Sie in ein Spa gehen würden.
  • Einfache Pflege und hygienische Umgebung. Saunaholz ist in der Regel gegen Schimmel- und Bakterienwachstum beständig, so dass es nur minimalen Aufwand erfordert, die Umgebung sauber zu halten.
  • Multifunktionalität. Während für viele die Sauna im Garten ein Ritual ist, das in einer größeren Gruppe zu einem schönen Erlebnis wird, hat dieses Spa-Element in Wirklichkeit ein viel breiteres Anwendungsspektrum. Für all jene, die von einem Spa zu Hause träumen, kann die Sauna auch ein Raum für Yoga, Meditation oder eine ruhige Ecke sein, in die man sich zurückziehen kann, wenn man etwas Zeit für sich haben möchte.

Hot Tub für Spa-Behandlungen im Freien

Ein Hot Tub wird zwar seltener im Home-Spa eingesetzt, aber er ist ein Spa-Element, das zu Unrecht übersehen wird. Die meisten Menschenhaben die vielen Vorteile eines Hot Tub bereits ausprobiert und schätzen gelernt, zögern aber immer noch, ihn in den Garten zu integrieren.

Hot Tub und seine wichtigsten Vorteile

  • Therapeutische Hydrotherapie. Das Badefass ist ein besonderer Bestandteil des Spa zu Hause, das auf dem Prinzip der Hydrotherapie beruht. Der entspannende Warmwasserstrahl wirkt nicht nur beruhigend, sondern mildert auch Gelenk- und Muskelschmerzen. Und wer ein Bad im Badefass genießt, schläft auf Dauer auch besser.
  • Entspannung, geselliges Beisammensein und das Beisammensein mit anderen Menschen sind gut vereinbar. Die gemütliche Umgebung des Hot Tub ist der perfekte Platz für eine entspannte Zeit mit der Familie oder engen Freunden. Spa-Behandlungen bringen Sie einander näher und machen Gespräche und gemeinsame Momente besonders wertvoll.
  • Badezuber – eine Oase für die Winterzeit. Der Kontrast zwischen der kalten Natur und der sanften Wasserwärme ist besonders entspannend und viele Menschen lieben ihren Hot Tub im Winter noch mehr.
  • Individueller Komfort. Ein Badezuber ist nicht nur warmes Wasser, sondern ein Ort, den Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Dieses Spa-Element bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für individuelle Gartengestaltung und Bedürfnisse.

Sauna im Garten oder Hot Tub? Faktoren, die zu berücksichtigen sind

 

 

Auf dem Weg zu Ihrem Traum-Spa gibt es eine wesentliche Entscheidung: Sauna oder Badezuber? Wenn Sie die Vorteile der beiden Elemente erkannt haben und sie kombinieren möchten, ist auch diese Kombination möglich. Dennoch kann es vorkommen, dass man sich aus Platzmangel, wegen des begrenzten Budgets oder wegen persönlicher Bedürfnisse für nur eine Variante entscheiden muss. Die folgende Tabelle soll Ihnen helfen, die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Hot Tub und einer Sauna zu verstehen und die richtige Entscheidung zu treffen:

 

Die endgültige  Entscheidung

 

Auf der Suche nach der einzigen Lösung für Ihr Home-Spa kann die Wahl zwischen einer Sauna und einem Hot Tub ein schwieriges Dilemma sein. Obwohl beide Varianten ihre eigenen Vorteile haben (z. B. die Gesundheitsvorteile der Hydrotherapie im Hot Tub oder die einfache Pflege der Sauna), kann die beste Entscheidung nur unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten getroffen werden. Wenn Sie darauf achten, was Sie in einer idealen Spa-Oase zu Hause suchen, können Sie ganz einfach den perfekten Spa-Bereich für Ihre Erholung schaffen.

Inhaltsverzeichnis

Suche

Kategorien:

Mehr zum Thema Hot-Tubs

Showroom

Haben Sie Fragen rund um das Thema Hottub oder Fassauna?

Wir beraten Sie gerne völlig unverbindlich telefonisch oder direkt vor Ort in unserem Showroom in Münnerstadt und beantworten alle Ihre Fragen. Gerne kreieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihren Traum Hot-Tub.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Telefonisch beraten lassen